Grundlagen für die Sekundarstufe II von Jörn Redeker Lernplattform Biologie pH 3.png pH 2.png pH 1.png pH 9.png ph 7.png pH 8.png Abhängigkeit der Enzymaktivität vom pH-Wert pH-Wert-Abweichung:  Nach oben:  Nach unten: pH-Wert-Abweichung:  Nach oben:  Nach unten: pH 4.png ph6.png ph6.png pH 5.png Erkläre mithilfe der oben stehenden Abbildungen, wie sich eine Abweichung vom  pH-Optimum auf die Tertiärstruktur eines Enzyms auswirkt. Die unten stehenden Abbildungen zeigen ein Protein (physiologischer pH-Wert: 6,8) bei  unterschiedlichen pH-Werten (Die grauen Kreise stehen für geladene Aminosäurereste). Ordnen Sie die pH-Werte pH 1-3, pH 6-8 und pH 9-11 zu. pH-Optimum.png Lösung pH Lsoung.png Lösung pH Losung 2.png Material zur Bearbeitung Enzyme und pH-Wert 4.pdf